Dunja Kuhlmey – Meisterin für Hörgeräteakustik und Augenoptik

Mein Geschäft ist klein, aber oho.
Direkt an der Sakrower Landstraße, mitten im Kladower Dorfkern.

Hier finden Sie einige Stationen meines Werdeganges:

Damals in Kladow

1974 bin ich glücklich schreiend geboren worden – ich hatte also schon von frühester Zeit an was mit Lärm zu tun. Eine kleine Kladowerin, deren Familie schon seit 1934 hier fest verwurzelt ist.

1994 habe ich meine Ausbildung zur Augenoptikerin erfolgreich abgeschlossen.
Bei einem Augenoptiker und Hörgeräteakustikermeister habe ich dann viele wertvolle Erfahrungen sammeln dürfen. Während dieser Zeit hatte ich eben auch erste Begegnungen mit der Akustik und dieser Beruf hat mich im Geiste nicht mehr losgelassen.

Bis 1999 habe ich mein berufliches Wissen ausbauen und vertiefen können.

Zum Millennium zog es mich wieder nach Berlin. Die Familie rief und wir alle kümmerten uns tatkräftig um unser Familienunternehmen (Paul Körting Orthopädie- und Maßschuhe in der Meinekestrasse).

2002 zog es mich wieder in meinen ursprünglichen Beruf in der Augenoptik
und 2005 hielt ich stolz meinen ersten Meisterbrief in den Händen.

Gestern...

fing ich an, mein Interesse für die Hörgeräteakustik zu intensivieren. Und nach dem erfolgreichen Meistertitel der Augenoptik machte ich mich dann auf, um 2007, tätig in der Firma GEERS Hörakustik, die Meisterprüfung zur Hör­akustikerin abzulegen.

Dezember 2008 eröffnete ich für "Fielmann", bisher nur bekannt als Augen­optiker-Kette, die erste Hörgeräte-Abteilung in Berlin, deren Leitung mir große Freude bereitete. Auch hier war es mir wichtig, dass immer SIE als Mensch und nicht das "Geschäft" im Vordergrund stehen.

Heute in Kladow...

sind Sie herzlich eingeladen, mein Fachwissen und meine Kompetenz zu prüfen und die angenehme und persönliche Atmosphäre bei mir kennen zu lernen.

Schauen Sie doch einfach mal auf ein Schwätzchen vorbei, es freut sich auf Sie

Ihre Dunja Kuhlmey.